Nachrichten

  Viele Menschen im Land engagieren sich ehrenamtlich, z.B. bei den Feuerwehren und Rettungsdiensten, im sozialen Bereich oder im Sport.  DIE LINKE schätzt diese Beteiligung sehr, egal, ob in Vereinen, Verbänden oder Initiativen. Es ist ein Zeichen für Solidarität statt Ellenbogen. Während der Corona  Pandemie wurde noch offensichtlicher, was alles im Ehrenamt geleistet wird: Einerseits, wenn plötzlich das Handballtraining, die Chorproben oder die Kaffeenachmittage für Senior:innen, monatelang ausfallen mussten. Andererseits haben sich gerade in dieser Zeit viele Menschen gefunden, … weiterlesen "Applaus für alle! Reicht das?"
Der Einstieg in die gewünschte und passsende Ausbildung ist für die zukünftigen Auszubildenden schwer genug. Aber dann die Ausbildung erfolgreich zu absolvieren, ist die nächste Herausforderung für die Jugendlichen. Für alle Auszubildenden, egal in welchem Beruf, gilt, dass sie erhebliche Einschränkungen bei ihrem Berufsschulunterricht und teilweise auch bei ihren überbetrieblichen Lehrunterweisungen seit März 2020 in Kauf nehmen mussten. Deshalb fordern wir auch für die berufsbildenden Schulen im Land eine moderne technische Ausstattung. Auch in der Ausbildung muss digitales Lernen … weiterlesen "Gute Berufsausbildung sichern"